Plotterpapier

Plotterpapier günstig online bestellen.

Plotterpapieronline.de hat ein umfangreiches Sortiment an Plotterpapier vorrätig.

Sie können einfach nach Größe, Druckermodell, Druckertyp oder Anzahl der Gramm suchen. Wir liefern unser Plotterpapier direkt aus unserem eigenen Bestand.

Show Filters

Welches Papier brauchst du?

Die Papierwahl du machst bestimmt in hohem Maße, wie der Druck aussehen wird. Die Wahl für eines bestimmten Papiertyps hängt von mehreren Faktoren ab. Es ist wichtig zu überlegen, wie Ihr Endprodukt aussehen soll. Wofür ist der Druck? Sind es Konstruktionszeichnungen, Poster oder zum Beispiel Fotos? Normalerweise werden 80 oder 90 Gramm Plotterpapier für den CAD- und GIS-Markt verwendet. Dies ist das Standardplotterpapier für Großformatdrucker. Sie können auch ein beschichtetes Plotterpapier für Strichzeichnungen verwenden. Die Beschichtung des Papiers macht das Papier etwas fester, so dass es länger hält und die Linien schärfer gedruckt werden, da die Tinte nicht fließt auf beschichtetet Papier. Wie schwer sollte das Papier sein? Wie schwerer das Papier, desto fester wird es. Je höher die Anzahl der Gramm Papier ist, desto dicker wird das Papier. Festeres Papier ist dicker und hält länger, da es weniger schnell knittert und reißt als normales 80 g / m2 Kopier- und Druckpapier. Im Menü finden Sie die verschiedenen Arten von Plotterpapier.

Unbeschichtet Papier

Unbeschichtet Papier ist Papier, das nicht mit einer speziellen Beschichtung bedeckt ist und eine rauere Oberfläche aufweist. Unbeschichtet Papier ist vergleichbar mit Standarddruckpapier. Unbeschichtet Papier absorbiert mehr Tinte und fließt mehr als beschichtetes Papier. Linien und Oberflächenfüllungen werden daher weniger dicht dargestellt. Aus diesem Grund ist unbeschichtet Papier billiger als beschichtet Papier und wird hauptsächlich auf dem CAD- und GIS-Markt zum Drucken von Bauzeichnung, Strichzeichnungen oder zum Kopieren oder Drucken von Standarddokumenten verwendet.

Beschichtetes Plotterpapier

Beschichtetes Plotterpapier hat eine glattere Oberfläche. Aufgrund der speziellen Beschichtungsschicht wird die obere Papierschicht geschlossen, damit die Tinte nicht fließt und das Papier weniger Tinte absorbiert, was das Drucken sparsamer macht. Bei gestrichenem Papier werden Linien scharf gedruckt, die Drucke sind von höherer Qualität und die Farben wirken kraftvoll. Beschichtetes Plotterpapier ist daher schwerer und von besserer Qualität. Es wird hauptsächlich zum Drucken von Werbung wie Postern, Flyern, Werbetafeln, Fotos oder für Bauzeichnungen und andere CAD- und GIS-Anwendungen verwendet, die lange Zeit an einem Arbeitsplatz verwendet werden.

Verschiedene Arten von Plotterpapier auf einer Rolle

Neben Standardplotterpapier, das häufig für Bauzeichnungen oder andere technische Zeichnungen verwendet wird, verkaufen wir auch verschiedene Arten von Plotterpapier. Wir haben Fotopapier und Poster Papier in unserem Sortiment. Dieses Papier wird häufig zum Drucken von Fotos, Postern, anderen Anzeigen oder Bauzeichnungen verwendet, die einige Zeit halten sollten. Viele Spezialpapiere für Plotter sind ebenfalls erhältlich. Denken Sie an selbstklebendes Papier, mit dem Sie beispielsweise Aufkleber drucken können. Leinwand, gelbes Papier oder Transparentpapier. Für jede Papiersorte im Menü finden Sie weitere Informationen zu dieser Papierseite auf der entsprechenden Seite.

Plotterpapierformate

Die verschiedenen Größen, für die wir Plotterpapier auf Lager haben, sind: A0 Übergroße (36 Inch Plotter Papier), A0 Plotter Papier (33,1 Inch), A1 Übergroße Plotterpapier (24 Inch Plotterpapier), A1 Plotter Papier (23,4 Inch), A2 Plotterpapier (16,5 Inch), 42 bis 60 Inch Papier